Meine neuen Projekttaschen

Darf ich vorstellen:

Meine neuen Projekttaschen!

Schon längere Zeit liebäugelte ich mit so einigen der momentan so angesagten Projekttaschen/Fieldbags (ich nenne keine Marken 😉 ). Allerdings sind diese, für meinen Geschmack, häufig maßlos überteuert…dafür was sie letztendlich bieten….wie mir auch von befreundeten Strickerinnen immer wieder bestätigt wird.

Und dann gibt es da eine sehr begabte Näherin, die mir bei Instagram immer wieder über den Weg läuft und deren Projekttaschen mir jedes Mal positiv ins Auge fallen. Zudem sind sie sehr viel individueller und besser durchdacht, wie es mir schien (und wie sich für mich letztendlich auch bestätigte).

Kurzum, nach einigem Hin-u. Herüberlegen….auch darüber welche Taschen in welchen Größen und Ausführungen ich gerne hätte, was für mich am sinnvollsten wäre……nahm ich Kontakt auf. Sehr nett und unkompliziert waren wir uns schnell einig welche Ausführungen aus welchen Stoffen ich gerne hätte.
Letztendlich wollte ich etwas zeitloses, das immer passt und in 2 verschiedenen Größen. Einmal für den Alltag, wenn ich schnell mal mein aktuelles Strickprojekt mitnehmen möchte und einmal für unsere Urlaube, wenn auch mal etwas mehr Zubehör mit soll.

Und so fiel meine Wahl auf eine Fieldbag in der Größe M und eine in XXL (welche man auch mal über die Schulter hängen kann), sowie dazu passend 2 sogenannte „Nadelspielhalter“ für meine Sockenprojekte. Unglaublich praktisch übrigens!



Es dauerte auch gar nicht lange bis ich meine neuen Schätze in Empfang nehmen konnte und in echt war ich noch mehr begeistert als ich je gedacht hätte.


So wunderschön, hochwertig und perfekt verarbeitet!♥
Ich bewundere zutiefst wenn jemand SO nähen kann, da ich dahingehend leider komplett talentfrei bin.

Nun bin ich bestens ausgestattet und gewappnet und kann meine jeweiligen Strickprojekte endlich angemessen und praktisch überall mit hin nehmen.

Bei Interesse kann ich jedem nur wärmstens emfpehlen sich mal auf der „Dawanda“ Seite der lieben „Käpseles“ Gaby Eberling umzusehen: KLICK!

Lieben Dank auch nochmal an dieser Stelle, liebe Gaby, für den netten Kontakt und deine wunderbare Arbeit! ♥


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.