♣ Glückssocken ♣

IMGP8934
IMGP8937
IMGP8953 IMGP8955
IMGP8944 IMGP8949
IMGP8959 IMGP8961
IMGP8954
IMGP8938 IMGP8940 IMGP8942 IMGP8943
IMGP8930 IMGP8899 IMGP8763

Muster: „Serendipity Socks“ aus dem Buch „Sock Club“ (Amazon-Link).

Der engl. Begriff  “Serendipity”  steht für die Gabe, zufällig glückliche und unerwartete Entdeckungen zu machen, glückliche Zufälle oder eben das Glück an sich.

Glücklicherweise befand sich dieses Knäuel mit diesen wundervollen Farben, die mein Herz direkt beim ersten Anblick vor Freude hüpfen ließen, im Opal-Abo Paket vom September diesen Jahres.
Zufällig fand ich das genau passende Muster dazu.
Das konnten also nur Glückssocken werden! ☺

Dieses Muster strickte sich ganz wunderbar und zusammen mit diesen herrlichen Farben mochte ich gar nicht mehr aufhören weiterzustricken. 🙂

Verwendetes Garn: Opal Sockenwolle, aus dem aktuellen September Abo (mein absoluten Lieblingsknäuel daraus!).
Nadelstärke: 2,25mm
Verbrauch: 79g (bei Gr. 39/40)

Der Vollständigkeit halber hier noch ein Foto vom kompletten Opal September-Abo:

C.Opal-Abo Sept.2014

2 Kommentare


  1. Liebe Tatjana,
    Die Glückssocken sind so was von süßßßßßß.Du strickst total schön!!!!!!

    Liebe Grüße von klein-beluga und Denny

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.