Login

Anfang September, auf dem Weg in ein verlängertes Wochenende im Schwarzwald, lag dort zufälligerweise der Fabrikverkauf von Opal Wolle. Ganz klar, dass da ein entsprechender Abstecher unumgänglich war.🥰

Hier ein paar Eindrücke:

Ich muss nicht extra erwähnen, dass ich angesichts dieser reichen Auswahl erstmal etwas überwältigt war.😉

Trotzdem konnte ich mich am Ende aber für eine „kleine“ Auswahl entscheiden.☺️

Erstmal ein Gesamtbild davon:

Und hier im Einzelnen:

Auf jeden Fall ein lohnenswerter Besuch, der bestimmt irgendwann noch einmal wiederholt wird. Aber erstmal sind meine Wollboxen wieder gut gefüllt. 🤗

HINWEIS: Alles was ich hier zeige ist von mir selbst gekauft und geschieht freiwillig und aus Überzeugung. Es ist mein Hobby und ich verdiene damit kein Geld! Dennoch könnte es als Werbung verstanden werden.

Übrigens: All meine Projekte sind immer bei Ravelry zu finden. Der direkte Link hierzu findet sich hier auf der Startseite meines Blogs. Dort, in meinen Projekten bei Ravelry, habe ich jeweils alles Wichtige verlinkt und in den Projektnotizen verewigt. Bei offenen Fragen also gerne dort stöbern. Falls dennoch etwas unklar ist, kontaktiert mich dort per PN oder auch hier über den Blog. Sofern möglich helfe ich gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Next Post

Wolkig

Mo Okt 10 , 2022
Mein „Wolkig“ Cowl ist schon ein kleines Weilchen fertig. Gestern habe ich ihn das erste Mal ausgeführt und dabei sind auch direkt ein paar Fotos […]

Was dir auch gefallen könnte

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.