„Char“Lintilla

Ein weiterer „Lintilla“, diesmal für meine Mama, die von meinem so begeistert war, dass sie unbedingt auch einen wollte. Voilà! 🙂
Gestrickt aus Wollmeise 100% Merino – ein sog. „Unglücksrabe“ – der Farbe „Feldmäuschen“. Grau, mit einem Hauch von Rosa (was leider auf den Fotos nicht wirklich einzufangen war).
Der Verbrauch lag bei 137g, gestrickt mir Nadelstärke 3 und er misst 28cm x 170cm.

 

 

 

 

 

 

   

2 Kommentare


  1. Mensch, liebe Tatjana,
    der sieht wieder so klasse aus. Und kaum zu glauben, dass die Meise ein „Unglücksrabe“ sein soll. sieht so klasse aus…

    Liebe Grüße von Denny

    Antworten

  2. War auch wirklich kein erkennbarer Fehler in der Meise, aber ich denke der leichte Rosastich gehört normalerweise nicht dazu – wobei gerade dieser die Wolle so edel wirken lässt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.