Login

Habe hier die Original-Anleitung des „Multidirectional Diagonal Scarf“ etwas abgewandelt, so dass beide Enden gegengleich schräg sind und habe diese dann zusammengestrickt, damit ein Endlosschal entstehen konnte.
Die Idee kam mir, da ich meinen „Infinity Scarf“ so sehr gerne trage.


 

 

Verwendet habe ich hierzu einen Schoppel Wolle Zauberball in der Farbe „Gebrannte Mandel“, gestrickt mit Nadelstärke 3. Der Schal misst 13 x 178cm (bei 45 Anfangsmaschen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Pumpkin Soup Mitts

Mi Dez 7 , 2011
Nachdem meine erste selbstgestrickte Mütze zufällig haargenau zu meinem aktuellen Endlosschal passt, mussten auch noch passende Armstulpen her, zumal ich noch das entsprechende Garn übrig […]

Was dir auch gefallen könnte

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.