Aller Anfang……..

*puh* Da bin ich also 😉

Habe lange überlegt ob ich wirklich einen eigenen Blog brauche – naja, da ich nun hier bin, denke ich „ja“…….

Wie auch immer – ich erzähl mal wie es dazu kam:

In der Schulzeit stellte ich mich in Handarbeit wirklich ungeschickt an und am Stricken hatte ich so gar kein Interesse. Meist stellten meine Oma, Großtante und meine Mutter meine angefangenen Strickereien für mich fertig.
Nach der Schule rührte ich nie mehr Strickzeug an, bis ich mir vor etwas mehr als 3 Jahren (also knapp 20 Jahre später) einbildete mir einen Schal stricken zu müssen. Gedacht getan, es klappte auch erstaunlich gut und eine neue Sucht war geboren.
Ich strickte jede Menge einfacher, flauschiger Schals, gnadenlos wurden alle Familienmitglieder und Freunde mit Schals beschenkt, bis mein Ehrgeiz erwachte, einfache Schals nicht mehr genug waren, bzw. auch kein Bedarf mehr an Schals da war 😉 und ich beschloss mir das Sockenstricken beizubringen. Und wenn ich mir was in den Kopf setze…….
Ich schaffte es auch tatsächlich und eine neue Leideschaft war geweckt.

Von meinem ersten Schals habe ich leider keine Fotos gemacht, aber ab der ersten Socke habe ich jedes gestrickte Teil bildlich dokumentiert.
Und genau deswegen brauche ich nun doch endlich einen Blog.
Nach und nach werde ich hier meine Sockenbilder hochladen und dann auch meine aktuellen Projekte einstellen und kommentieren.

Dem geneigten Leser wünsche ich viel Spaß beim Gucken und Lesen.

LG
Tatjana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.