Login

Muster: “Lückerlzickzack mit Dreieickerln” (aus Luditz) aus dem Buch „Omas Strickgeheimnisse“  S.43.
Dieses Buch war ein liebes Geschenk vor ca. 3 Jahren. 2011 strickte ich dann 2 Schals mit Mustern daraus und seither stand es unbeachtet im Regal.
Als ich diesen Strang bestellte, stand fest ich will einen Loop daraus stricken, aber irgendwie fand ich kein Muster, das mir gefiel. Deswegen zog ich mal wieder das Buch hervor und wurde schnell fündig.
Ganz sicher werde ich es in nächster Zeit öfter zurate ziehen!

IMGP4118

IMGP4113 IMGP4111

IMGP4125

IMGP4135 IMGP4133 IMGP4137

IMGP4140

IMGP4083 IMGP4021 IMGP4020

IMGP3987 IMGP3966 IMGP3913

Angeschlagen hierfür: 240 Maschen mit Nadelstärke 3,25mm.
1 Reihe links, 1 Reihe rechts, 1 Reihe links, 1 Reihe rechts (Verbrauch 6-7g).
8 Mustersätze gestrickt (Verbrauch pro Mustersatz ca. 9-10g)
Der letzte Mustersatz endet mit einer rechten Runde, danach nochmal 1 Runde links, 1 Runde rechts, 1 Runde links , locker abketten.

Maße vor dem Baden und Spannen:
54cm (einfache Länge) x 20cm Breite
danach
67 cm (einfache Länge) x 28cm Breite

Verwendetes Garn: Dornröschen-Wolle  (Dornröschens Merinowolle 100g/420mLL, Farbe: Die andere Lady“)
Gesamtverbrauch: 0,93g.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Beerensorbet

Do Mai 2 , 2013
Als ich dieses Garn sah, wollte es unbedingt zu mir, obwohl es eigentlich gar nicht so meine Farben sind. Und es war sofort klar, daraus […]

Was dir auch gefallen könnte

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.