Login

Mit diesem wundervollen Berg traumhafter Garne überraschte mich kürzlich meine Tante. Isses nicht ein Träumchen!? 😍🤗

Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie überwältigt ich davon war und bin. Und natürlich bin ich bereits eifrig dabei neue Strickpläne dafür zu schmieden.

Alles „Alpaca Peru 200“ von Lana Grossa in vielen meiner Lieblingsfarben.

Was daraus wird, werdet ihr hier im Laufe der Zeit ganz bestimmt zu sehen bekommen.

HINWEIS: Alles was ich hier zeige ist von mir selbst gekauft (oder wurde mir geschenkt) und geschieht freiwillig und aus Überzeugung. Es ist mein Hobby und ich verdiene damit kein Geld! Dennoch könnte es als Werbung verstanden werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

(Reste) Stinos 6/20

Fr Aug 21 , 2020
Aus dreierlei Resten des Opal Abos habe ich dieses Sockenpaar gestrickt. Gestrickt mit einer Nadelstärke 2,5mm und 56 Maschen lag der Verbrauch bei 50g/210m. Bis […]

Was dir auch gefallen könnte

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.