Login

Aller guten Dinge sind ja bekanntlich 3 und dies ist  „Lintilla“  Nr.3 🙂.. Brauchte dringend noch einen in Grüntönen und als ich beim wolligen Weihnachtswichteln in meinem Paket diese beiden wunderschönen Knäuel  „Lana Grossa Lace Merino Print“  ( LL400m auf 50g ) vorfand, war sofort klar was daraus werden sollte bzw. MUSSTE!

Ich habe insgesamt 26 Mustersätze gestrickt, um auf die Größe eines Lintilla aus Wollmeise ( 28 x 169 cm) zu kommen.
Mit dem ersten Knäuel kam ich bis Ende des 23. Mustersatzes. Es ließ sich herrlich fluffig stricken und fühlt sich super leicht und weich an. Ich bin total glücklich mit dem Ergebnis.

Gestrickt mit Nadelstärke 2,75, Verbrauch 80g.

.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Wurzelsepp goes TGV

Do Dez 29 , 2011
Kaufte diesen Zauberball, weil mir eben solche Grau-Brauntöne noch zu meiner Garderobe fehlten und wollte dazu ein möglichst schlichtes Muster haben. Da kam mir das […]

Was dir auch gefallen könnte

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.