Mein schwedischer „Freund und Helfer“

Dieser Loop ist SO klasse, dass ich ihn am liebsten in jeder erdenklichen Farbe hätte. „Vorerst“ aber erstmal Nr.2 ☺☺☺

IMGP6477

IMGP6473 IMGP6480 IMGP6482

IMGP6454 IMGP6459

IMGP6463

IMGP6466 IMGP6483 IMGP6489

IMGP6520

IMGP6504 IMGP6505

IMGP6496

IMGP6494 IMGP6500 IMGP6510

IMGP6351 IMGP6356a IMGP6189

Verwendetes Garn auch hier wieder eine Wollmeise in DK Qualität, Farbe: „Dra di ned um“ (wie schon beim Ecken+Kanten – Tuch für meinen Mann).
Nadelstärke: 4mm
Verbrauch: 196g
Habe ihn identisch wie bereis meinen ersten „Stockholm Scarf“ gestrickt, auch die Maße sind identisch. Alle näheren Angaben sind deswegen dort zu finden. Hier der direkte Link dazu: KLICK!

Der Projektname setzt sich, wie so oft, aus Garnfarbe und dem Namen der Anleitung zusammen. Die Färbung „Dra di ned um“ (…schau schau, der Kommisar geht um / Falco), also Kommisar =  Polizei  = Freund und Helfer…..usw. – diesmal also bissl um die Ecke gedacht. 😉

4 Kommentare


  1. Uff, ich bin mal wieder hin und weg, liebe Tatjana!
    Das ist so traumhaft schön…..ich würde diesen Loop in einem Laden sofort kaufen!!
    Olive ist eh meine absolute Lieblingsfarbe und ich finde das Strickmuster grandios.
    Beneidenswert, wenn man sowas zaubern kann 🙂

    Sei ganz herzlich gegrüßt,
    deine Mellie 🙂

    Antworten

  2. Hi Mellie,
    ganz lieben Dank!♥
    Freut mich sehr, dass er dir so gut gefällt. Ist aktuell mein meistgetragenes Teil.
    Viele liebe Grüße
    Tatjana

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.