Login

Als Teil eines Hochzeitsgeschenks habe ich dieses Sockenpaar gestrickt…




Muster: Tadpoles by Jenna Swanson (Ravelry, engl. Sprache).
Hier noch ein Link zu einem Download außerhalb Ravelry: KLICK!

„Tadpoles“ ist das engl. Wort für Kaulquappen….daher habe ich die beiden von mit gestrickten Paare „Ehequappenpärchen“ genannt. 😉

Als Garn habe ich zwei Knäuel gleicher Musterung in unterschiedlichen Farben aus dem letzten Opal-Abo vom Mai 2017 verwendet.
Das blaue Paar in Gr. 45/56 mit einem Verbrauch von 76g (NS 2,5mm), das rote Paar in Gr. 42 mit einem Verbrauch von 72g (NS 2,25mm).

 

2 thoughts on “Ehequappenpärchen

    1. Hallo Manuela,

      entschuldige die späte Antwort.😊

      Nein, meines Wissens gibt es die Anleitung nur auf Englisch. Aber sie ist kostenlos und mit einem Chart versehen. Die wenigen englischen Begriffe die man braucht um den Chart für das Hauptmuster zu verstehen, kann man ganz einfach googeln. Bündchen, Ferse und Spitze strickt man eh nach eigener Vorliebe. Sollte also kein Problem sein. Trau dich ruhig!👍

      Englische Anleitungen sind gar nicht so schwer wie man denkt und meist besser verständlich. Einfach mal probieren, dann verlieren sie ihren Schrecken.😉
      Tatsächlich muss man nicht zwingend Englisch können um nach englischen Anleitungen zu arbeiten.

      Viel Erfolg und liebe Grüße
      Tatjana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Rauschmaus' Nuancen

Mo Aug 14 , 2017
Wie schon erwähnt befinde ich mich derzeit einer „Tuchstrickpause“ um mich endlich mal daran zu wagen mir Oberteile zu stricken. Hatte es lange vor mir […]

Was dir auch gefallen könnte

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.