Login

Bereits im Mai voller Elan gestartet, weil ich ihn schon eine Weile so toll fand und unbedingt haben wollte, aber dann verließ mich die Lust und er wanderte über den Sommer in einen Projektbeutel.
Dann packte mich aber in den letzten Tagen doch der Ehrgeiz und ich habe recht monogam daran weiter gestrickt.

Da der Bobbel nicht ganz die nötige Garnmenge hergab (was natürlich von vorneherein klar war), musste ich etwas abkürzen, was letztendlich kein Problem darstellte.
Ich habe einfach nach Gefühl etwas eher mit dem Abschlussteil begonnen. Hatte hier noch ca 40g vom Bobbel übrig.

Ich habe mich überwiegend an die Anleitung gehalten, lediglich das Rippenmuster habe ich statt 1re/1li mit verschränkten Maschen gestrickt. Fand ich von der Optik her schöner bei diesem Garn.
Oh..und ich habe das Lacemuster an der oberen Kante komplett durchgestrickt. Mag ich lieber so.

Abgekettet habe ich mit einem I-Cord über 2 Maschen.

Trotz der Abkürzung hat das Tuch eine stattliche Größe erreicht. Für mich müsste es auch tatsächlich kein bisschen größer sein.

Vor dem Spannen 169cm x 79 cm
Danach 202cm x 90cm

Es blieb ein Rest von 7g.

Auf jeden Fall ein tolles Kuschel-u. Wohlfühlteil.

Garn: „Creative Wool Degrade“ von Rico Design, Farbe Nr. 4 (200g/800m). Gestrickt mit NS 4mm. Anleitung: „Kyler“ von Isabell Krämer, kostenpflichtig erhältlich bei Ravelry.

HINWEIS: Alles was ich hier zeige ist von mir selbst gekauft und geschieht freiwillig und aus Überzeugung. Es ist mein Hobby und ich verdiene damit kein Geld! Dennoch könnte es als Werbung verstanden werden.

Übrigens: All meine Projekte sind immer bei Ravelry zu finden. Der direkte Link hierzu findet sich hier auf der Startseite meines Blogs. Dort, in meinen Projekten bei Ravelry, habe ich jeweils alles Wichtige verlinkt und in den Projektnotizen verewigt. Bei offenen Fragen also gerne dort stöbern. Falls dennoch etwas unklar ist, kontaktiert mich dort per PN oder auch hier über den Blog. Sofern möglich helfe ich gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Stinos 9/2020

Fr Okt 23 , 2020
Ein weiteres Paar für die Geschenkebox. Dieses Garn war in dem kürzlich bestellten Sockenwoll-Überraschungspaket von Buttinette.Kannte ich noch nicht und war gespannt darauf es zu […]

Was dir auch gefallen könnte

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.