Login

Nachdem mein „Infinity Scarf“ aus dem Zauberball “Charisma” diesen Winter mein meistgetragenes Teil ist, hatte ich Lust auf einen weiteren Endlosschal. Ich entschied mich für das „Twisted Rib“ Pattern, diesmal aus einem Zauberball „Cafè Flair`“, welches sich wunderbar nebenbei stricken ließ, da ich derzeit auch noch an einem anspruchsvolleren Muster arbeite.

Dieser Endlosschal nun hat eine Höhe von 21cm und ungedehnt eine einfache Breite von 57cm, dehnt sich aber so, dass man ihn 2-3x um den Hals schlingen kann. Bei 2x ist er halsferner, bei 3x liegt er an wie ein Rollkragen. Ich habe insgesamt 19 Musterwiederholungen gestrickt. Nadelstärke 3,25.

Gefällt mir sehr, nur würde ich bei einfarbiger Wolle eine kleinere Nadelstärke wählen, damit das Muster plastischer heraus kommt. Hatte nach den ersten Runden schon überlegt nochmal zu ribbeln und mit kleinerer Nadelstärke zu stricken, mich dann aber dagegen entschieden, weil ich eine ähnlich lockere Struktur haben wollte wie schon beim “Infinity Scarf”.
Bei einfarbiger Wolle hingegen fände ich es definitv schöner, wenn das Muster klar erkennbar wäre.

2 thoughts on “Cafè Flair Cowl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Überraschungspost

Mi Feb 15 , 2012
Es ist immer wieder herzerwärmend, welch tolle Menschen man übers Internet durch sein Hobby kennenlernt. So flatterte mir heute per Post mal wieder eine wundervolle […]

Was dir auch gefallen könnte

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.