Einfacher Obstsalat und verrücktes Stadtgeflüster!

Oder aber auch nur ganz einfach zwei neue Sockenpaare 🙂

IMGP8659
IMGP8680
IMGP8673 IMGP8674
IMGP8679 IMGP8661
IMGP8663 IMGP8669 IMGP8668

Zwischendurch schnell mal wieder ein simples Paar Lieblinsstinos für meine Mama. ♥ Sie mag keine Muster und am liebsten Socken aus genau diesem Garn. ☺

Verwendetes Garn: „Fauveline Sockenwolle“ in der Farbe „Obstsalat“ (gab es vor längerer Zeit mal über einen Shop bei Ebay, den es wohl aber nicht mehr gibt – zumindest fand ich eben nichts, was ich hier hätte verlinken können).
Dieses gefachte Garn besteht in diesem Falle aus je 2 unterschiedlich dicken roten Fäden, 1 Faden apricot, 1 Faden weiß, 1 Faden vanillegelb.
Verwendete Nadelstärke: 2,5mm
Verbrauch 88g ( Gr. 39)
Kein Muster, einfach nur Stinos.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Und dann noch ein Paar Herrensocken….

IMGP8683 IMGP8684
IMGP8690
IMGP8686 IMGP8685 IMGP8688
IMGP8704 IMGP8706
IMGP8697 IMGP8694 IMGP8701
IMGP8703 IMGP7591 IMGP7576

Manche Wolle verlangt kein großes Muster. Einfach nur Stinos wären mir aber dennoch zu langweilig geworden. Da finde ich diese unregelmäßigen Rippen gerade passend.
Das Muster habe ich dem Buch „Knitting Vintage Socks“ (das Buch ist in engl. Sprache) entnommen.
Das Garn ist aus dem „Opal“ Abo von Mai diesen Jahres. Inzwischen konnte ich es der Reihe ” Traumhaftes Potpourri” als Farbe “Stadtgeflüster” zuordnen.
Verwendete Nadelstärke: 2,5mm
Verbrauch: 70g (Gr. 42)

4 Kommentare


  1. Hallo, schaue mich öfters mal in dem netten Blog um, wollte nur kurz zu den „Stinos“ folgendes loswerden, da dass aussieht wie unverzwirnte Wolle und ich diese auch oefters verstrickte, schau doch mal unter „Meine kleine Wollwerkstatt“ im Netz nach, bei Maike Dürkop,
    da kaufe ich meine Wolle.
    LG Andrea

    Antworten

  2. Hallo Andrea,

    ganz lieb von dir, vielen Dank! 🙂
    Ja, das sieht mir sehr danach aus. Habe ich mir direkt mal abgespeichert. Dann ist der Nachschub gesichert! 😉

    Viele Grüße
    Tatjana

    Antworten

  3. Hallo Tatjana,

    Am Anfang wuste ich gar nicht was das Eigentlich ist!Bis ich es gelesen habe.Ich finde es total schön.

    Liebe Grüße klein-beluga und meine Mama Denny

    Antworten

    1. Ja, bei den Titeln muss man manchmal bissl um die Ecke denken. *lach*
      Freut mich, dass es dir gefällt.
      Lieber Gruß
      Tatjana

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.