Login








Ein Set, das ich kürzlich verschenkt habe. Das Garn einmal mehr aus dem Opal Abo (Mai 2015).
Gesamtverbrauch: 78g (Socken Gr.38/39, 65g und „Fini“ 13g, beides gestrickt mit NS 2,5mm).
In die Socken habe ich je einen der „Feuerland-Zöpfe“ aus dem Verena Spezial „In 80 Socken um die Welt“ Heft eingearbeitet, da es an das Infinity Zeichen erinnert, was für dieses Geschenk von besonderer Bedeutung war.
Die Anleitung für das Glücksbringer-Püppchen ist eine Kaufanleitung bei Ravelry, erhältlich in deutscher, französischer und englischer Sprache. Hier der Link dazu: KLICK!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Reste-Sneanos (mit FLK-Heel)

Di Sep 12 , 2017
Momentan trage ich besonders gerne meine gestrickten Sneakersocken. Tatsächlich habe ich aber aktuell nur 2 Paar. Eindeutig zu wenig! Die beiden vorhandenen Paare sind einmal […]

Was dir auch gefallen könnte

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.