Waldspaziergang

Santa Fe Shrug (by Isabell Kaemer)

Spontan verliebt, bereits vor Erscheinen der Anleitung, sehr schnell gewusst welches Garn ich dafür nehmen würde, dauerte jedoch etwas länger bis ich anschlagen konnte.

Wie immer muss ich dies hier als Werbung deklarieren, auch wenn ich Anleitung und Wolle selbst gekauft habe (lästig, aber notwendig).

Eine gewohnt gut verständliche Anleitung von Isabell Krämer, mit viel Strickspaß. Das Lacemuster ist sehr eingängig und man kann es schnell auswendig.

Das Garn ist von „Grosse Wolle“, Merino 300 in der Färbung „Waldspaziergang“. Es ist reine Merino und etwas robuster, was hierfür bestens geeignet ist. Diese Färbung ist ein Traum!!!

Wie so oft, habe ich auch hier jeden Strang einzeln nacheinander verstrickt. Ich mag es bei handgefärbten Garnen wenn so der Charakter der einzelnen Stränge zur Geltung kommen kann. Darf und soll man ruhig sehen.
Und ich hantiere außerdem nicht gerne mit mehreren Knäueln gleichzeitig.

Wie auch immer….ich liebe das Ergebnis!!! ♥

Habe mich genau an die Anleitung (Gr. M) gehalten. Lediglich beim Abketten habe ich mich für einen I-Cord entschieden.

Der Verbrauch lag bei 357g.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.