Login

Als ich die neue Anleitung von Martina Behm – den „Leftie“ –  entdeckte, musste ich ihn umgehend anschlagen…..zumal ich auch sofort wußte, welches Garn ich nehmen würde.
Während des Strickens begeisterte mich von Blatt zu Blatt immer wieder auf’s Neue, wie harmonisch die Farbverläufe des Zauberballs mit dem Lucca Fino Garn sind.
Da freut Frau sich fast schon auf den Herbst, um das gute Stück erstmalig tragen zu können. ☺
Hatte nicht damit gerechnet, aber ich konnte mit der Garnmenge tatsächlich 30 Blätter stricken und so eine Größe von 38cm x 178cm erreichen.
Gewählte Nadelstärke: 2,75mm
Garnverbrauch Lucca Fino: 95g
Crazy Zauberball „Flussbett“: 35g

6 thoughts on “Flussbett Leftie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Flussbett Mitties

Mo Aug 6 , 2012
Schon beim Stricken des Leftie, entstand die Idee zu passenden Armstulpen. Ausreichend Garn vom Crazy Zauberball “Flussbett” war übrig. Habe diese nun durch eine Lochmusterreihe […]

Was dir auch gefallen könnte

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.