Login

Socken zum Geburtstag für meinen Mann❤️ aus dem Buch „Harry Potter Knitting Magic“.


Das Buch bekam ich von ihm zum Valentinstag und schnell stand fest, dass er daraus dieses Sockenpaar bekommen wird.

Allerdings war es am Ende fast eine Punktlandung. Stricken unter erschwerten Bedingungen, durch die aktuelle Situation. Wegen Kurzarbeit ist er seit gut 3 Wochen zu Hause und ich fing ganz kurz zuvor mit den Socken an. So gab es nur immer wenige Momente zwischendurch in denen ich unbeobachtet daran stricken konnte. Das gestaltete sich teilweise durchaus spannend. 🙈


Deswegen habe ich auch darauf verzichtet das Muster am Fuß fortzuführen…sonst hätte ich es definitiv nicht mehr rechtzeitig geschafft.
Aber gefällt mir auch so nun sehr gut und…viel wichtiger noch…ihm auch. Überraschung geglückt! 🤗

Gestrickt habe ich den Schaft mit 2,5mm, den Fußteil mit 2,25mm Nadeln. Das verwendete Garn bei der Hauptfarbe: Opal Sockenwolle in der Farbe „petrol“ Nr. 5187, Verbrauch 68g (Gr. 47). Für das Einstrickmuster verwendete ich Regia Sockenwolle „beige“ Nr. 2143 (Verbr. 8g) und Wollmeise pure „olio vergine“ (Verbr. 3g).

HINWEIS: Alles was ich hier zeige ist von mir selbst gekauft oder war ein Geschenk und geschieht freiwillig und aus Überzeugung. Es ist mein Hobby und ich verdiene damit kein Geld! Dennoch könnte es als Werbung verstanden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Chevy

Do Apr 23 , 2020
Diese Anleitung („Chevy“ von Wollwerk Simone Eich, Ravelry) hatte ich bereits eine ganze Weile auf meiner „Tapetenrolle“ stehen und nun bot es sich perfekt an, […]

Was dir auch gefallen könnte

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.